Kursportal Schleswig-Holstein

Deutsch-Sprachkurse

Heute finden Sie 972 Kurse von 94 Anbietern
Anbietersuche
 

« Zurück

bfw Heide

Über den Anbieter

Anbietername:
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)

Art der Einrichtung:
Das bfw Heide ist ein bedeutender Akteur in der Ausbildung, Umschulung und Weiterbildung im Kreis Dithmarschen. Durch die Vernetzung mit Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen ergeben sich vielfältige Perspektiven für die Teilnehmer/-innen. Eng am Markt orientiert, berät, qualifiziert und bildet das bfw Heide zur Fachkraft aus und weiter.

Das Spektrum an Umschulungen, Fort- und Weiterbildungen im bfw Heide:

  • Konstruktionsmechaniker/-in (IHK), Fachrichtung Schweißtechnik, Teilqualifizierung
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in (IHK), Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik
  • Schweißerkurse und Wiederholungsprüfungen für Schweißer/-innen

Im Bereich Sprache und Coaching ist das bfw spezialisiert auf:

  • Orientierung und Aktivierung sowie Berufliche Kompetenzfeststellung
  • Lernwerkstatt Arbeit und Sprache

Für Unternehmen wird angeboten:

  • Schweißerkurse und Wiederholungsprüfungen für Schweißer/-innen
  • Modulare Fachwerkstatt Rohrvorrichter/-in, Rohrschlosser/-in nach Isometrie
  • der Berufsabschluss für Angelernte, um damit den Fachkräftebedarf zu sichern. Dafür stehen großzügige Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Das bfw berät über Berufswege, Qualifizierungsangebote und Fördermöglichkeiten.

Zielgruppen/Programm:
Interessenten/-innen, die nach einer (neuen) beruflichen Herausforderung und Perspektive suchen.

Erfolgssicherung:
Für Umschulungen wird eine Eignungsfeststellung als vorgeschaltete Maßnahme angeboten. Einstufungstests werden bei Beginn durchgeführt und (falls benötigt) ein begleitendes, individuelles Coaching angeboten.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Der Schwerpunkt im bfw Heide liegt in der Ausbildung im Präsenzunterricht, vor allem in der fachpraktischen Unterweisung. Viele Teile der theoretischen Ausbildung finden als blended learning-Einheiten oder im computergestüzten Unterricht in Kleingruppen statt.

Ausstattung:

  • Metallwerkstatt: konventionelle Dreh- und Fräsmaschinen,
  • EDV-Raum: 20 Arbeitsplätze für stationäres Arbeiten
  • 3 Pneumatikarbeitsplätze

Qualifikation der Lehrkräfte:
Alle Ausbilder/-innen und Dozent/-innen haben langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sowie einen ausbildungsrelevanten Berufsabschluss bzw. akademischen Abschluss. Sie sind Spezialisten/-innen für den regionalen Arbeitsmarkt.

Erreichbarkeit der Lernorte:
Fahren Sie vom Hauptbahnhof mit der Linie 2501 Heide – Albersdorf –Wrohm, 2619 Heide – Tellingstedt und 2820 Heide – Rendsburg. An der Haltestelle „Hamburger Straße“ aussteigen, dann befindet sich das bfw Heide in Sichtweite.