Kursportal Schleswig-Holstein

Deutsch-Sprachkurse

Heute finden Sie 724 Kurse von 97 Anbietern

Deutschkurse finden…

Suchbegriffe mit Komma trennen. z.B. "Husum, A1"
 

« Zurück

Berufsbezogener Sprachkurs (DeuFöV) mit Zielsprachniveau B2

Ludwig Fresenius Schulen Ahrensburg, Kornkamp 44, 22926 Ahrensburg

Inhalt

Bildungsinhalte
In dem Kurs bauen Sie Ihre Deutschkenntnisse für den Beruf aus. Der Sprachunterricht erfolgt praxisorientiert und bindet berufsbezogene Themen ein, sodass Sie sprachlich gut auf eine berufliche Tätigkeit oder Ausbildung vorbereitet sind. Sie erweitern in 500 Unterrichtseinheiten Ihre Deutschkenntnisse zum Ziellevel B2. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)ab.

Förderung
Die Berufssprachkurse werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.
Die Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul ist kostenfrei.
Ausnahme: Auszubildende und Berufstätige tragen einen Eigenanteil in Höhe von 50% (zur Zeit 2,07 EUR je Unterrichtseinheit).

Zielgruppe
Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER verfügen. Weiter ist eine Berechtigung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter, erforderlich. Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Abschlussart
Sprachzertifikat gem. GER. Das Modul endet mit einer Zertifikatsprüfung B2

Anmeldung
Die Anmeldung ist ab 04.11.2019 montags bis freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Kornkamp 44, 22926 Ahrensburg möglich.
Zusätzlich zu den Anmeldungszeiten bieten wir Ihnen montags bis freitags eine Beratungsstunde in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr an.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Berechtigungs-/Verpflichtungsschein, Ihren Sprachnachweis und Ihren Ausweis im Original mit. Für die Beantragung des Fahrtkostenzuschusses benötigen Sie Ihren aktuellen Leistungsbescheid des Jobcenters oder der Arbeitsagentur.

Förderungsart
DeuFöV (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i