Kursportal Schleswig-Holstein

Deutsch-Sprachkurse

Heute finden Sie 1.258 Kurse von 106 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Deutschkurse finden…

Suchbegriffe mit Komma trennen. z.B. "Husum, A1"
 

« Zurück

DeuFöV gem. § 45a - BERUFSBEZOGENE SPRACHFÖRDERUNG

Volkshochschule Wedel, ABC-Straße 3, 22880 Wedel

Inhalt

Die Volkshochschule Wedel ist zugelassener Träger für die berufsbezogene Sprachförderung des Bundes.

Menschen mit Migrationshintergrund können in diesem Programm - im Anschluss an den Integrationskurs - ihre Deutschkenntnisse in berufsbezogenen Sprachkursen (für 2017 zunächst bis Niveau B2) verbessern. Diese Kurse verbinden Deutschunterricht mit Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Meldung als Arbeitsloser oder Arbeitsuchender und die Berechtigung durch das zuständige Jobcenter. Teilnehmer müssen das B1-Niveau nachweisen. Die Module umfassen 300 Unterrichtseinheiten.
Die Kurse starten bei ausreichender Teilnehmerzahl.

Wir beraten Sie gern.

Kontakt:

  • Dr. Claudia Bolsinger
  • Mo, Di, Do: 9 - 12 Uhr
Förderungsart
DeuFöV (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
k. A. P Präsenzunterricht
kostenlos bei Förderung
ABC-Str. 3
22880 Wedel
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!